sm_logo
Respektiere das Alter und das Leben, das aus einem
Menschen eine einzigartige Geschichte geformt hat.

Ihr ambulanter Pflegedienst für Bad Grönenbach und Umgebung

sm_signetbegleiten

In schwierigen und schönen Lebenssituationen mit einander Lösungen finden, Vertrauen haben, auch auf dem letzten Stück des Lebensweg.

sm_signetberaten

Sinnvolle Auswahl von Pflege– und Hilfsmitteln. Was muss ich wann beantragen? Zum Beispiel bei der Krankenkasse? Wo bekomme ich Material für die Inkontinenzversorgung oder Betteinlagen? Was muss ich bezahlen und wo bekomme ich Unterstützung?

sm_signetversorgen

Wohlfühlen bei der täglichen Körperpflege, keine Angst vor dem Baden, freuen auf gedeckten Frühstückstisch, auch mal die Blumen gießen.

sm_signetkümmern

Wer geht für mich einkaufen, in die Apotheke? Wer macht mir den Haushalt und füttert meine Katze? Wer hört sich meine Sorgen an und hört mir zu?

Was können wir konkret für Sie tun?

Die tägliche Pflege

Grundpflege, wie Baden, Duschen, Hilfe beim An- und Auskleiden, Lagerungen und Mobilisation, Hilfe bei der Nahrungszubereitung und Aufnahme Inkontinenzversorgung (Beratung). u.v.m.

Was Ihr Hausarzt Ihnen verordnet

Injektionen, Infusionen s.c., Medikamente besorgen herrichten und verabreichen, Verbände anlegen und wechseln, Kompressionsstrümpfe an– und ausziehen, Blutzuckermessungen und Blutdruckkontrolle, Einreibungen und Wickel, Hilfe und Beratung bei Sondennahrung.

Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

Einkaufen, Spülen und Staubsaugen, Wäsche waschen und aufhängen, Hilfe beim Zubereiten von Mahlzeiten / Botengänge.

Wenn sonst keiner kommt

Stundenweise Betreuung, Training von Alltagskompetenzen mit biographischem Arbeiten, Begleitung bei  und Motivation zu Spaziergängen und Einkäufen, auch Betreuung während der Nacht, bei Verhinderung der Angehörigen (Krankheit oder Erholung).

Fragen Sie uns

Pflegeberatung nach § 37 SGB XI – Was muss ich zum Pflegeversicherungsgesetz wissen? Beratung zu allen pflegerischen und organisatorischen Fragen und Problemen, telefonisch oder nach Absprache auch zu einem persönlichen Gespräch.

Unser Team

Sabine Baur

Geschäftsführerin

Doris Baier

Stellvertretende Leitung

Julia Watzlawik

Auszubildende

Gertrud Honold

Krankenpflegehelferin

Jennifer Schäpers

Altenpflegerin

Rita Barth

Arzthelferin

Edeltraut Wölfle

Altenpflegerin

Silvia Baur

Schwesternhelferin

Ina Richter

Auszubildende

Birgit Zierold

FiBu & Alltagsbetreuerin

Ina Wingler

Krankenschwester

sm_logo
      15 Jahre …
  • begleiten
  • beraten
  • versorgen
  • kümmern

Rocco und unser Leitsatz

Wie uns eine menschliche Geschichte inspiriert

Der 73-jährige Bauer Rocco wartet in seiner Küche auf den Morgen. Vor ihm auf dem Tisch eine amtliche Mitteilung der Gemeinde. Um sieben Uhr werden sie kommen, Gemeindearbeiter, um das Gerichtsurteil zu vollziehen und den Birnbaum vor seinem Haus zu fällen, der dem zugezogenen neuen Nachbarn den Bergblick versperrt.

In der langen Nacht blickt er zurück, erinnert sich an Ereignisse, die sein Leben verändert und beeinflußt haben – der Krieg, ein Unfall, der ihm die Eltern früh nahm, der Wegzug der Söhne vom Hof, der Tod der Frau und dann die Aufgabe des Hofes, weil er alleine die Arbeit nicht mehr bewältigen konnte. Nun wollen sie ihm auch noch den Birnbaum nehmen, der genauso alt ist, wie er selbst. Sein Vater hatte den Baum zu seiner Geburt gepflanzt.

Die Lebensgeschichte eines alten Mannes. Eine Geschichte, in der sich der Eine oder Andere wiederfinden wird. Eine Geschichte, die zu unserem Leitsatz wurde:

Respektiere das Alter und das Leben,
das aus einem Menschen
eine einzigartige Geschichte geformt hat.

rocco_links
sm_logo

Unser Bilderbuch

Bildimpressionen aus dem Alltag

In den vergangenen Jahren haben wir den in Altusried lebenden, niederländischen Fotografen Kees van Surksum gebeten, von Zeit zur Zeit unsere Arbeit im Alltag des Pflegedienstes mit der Kamera zu dokumentieren. Seine Bilder zeigen unsere Arbeit und die Menschen, die wir betreuen und deren Lebenssituation ungestellt und ungeschminkt. So wollen wir einen authentischen Einblick in unser tägliches Tun ermöglichen.

Wir danken allen unseren Kunden/Innen für ihre spontane Mitarbeit und das in uns und den Fotografen gesetzte Vertrauen!

Klicken Sie auf eins der Mosaikbilder, um alle Bilder in einem größeren Fenster anzuschauen.

sm_logo

Neuigkeiten

Neue Webseite seniormobil

Die Zeit schreitet fort und damit auch die Veränderungen im Internet. Darum haben wir unsere Webseite überarbeiten und den neuesten Anforderungen anpassen lassen.

Weiterlesen

seniormobil wird gmbh

Wir haben einige Neuigkeiten und Veränderungen zu melden. Das Wesentlichste ist, dass seniormobil seit dem 1. Februar 2014 eine GmbH geworden ist. Als Gesellschafterin ist Sabine Maria Baur eingetragen.
Weiterlesen

Kontakt

Bahnhofstraße 3587730 Bad Grönenbach
08334-988990
08334-988973

Arbeiten bei seniormobil

Geschafft!!

Unsere Azubis haben beide ihr Examen bestanden.

Wir gratulieren und sind stolz auf die beiden .

Ab 01.09.2015 haben wir starke  Unterstützung  für unser Team mit den frischgebackenen, examinierten Pflegefachkräften.

puppen_paar_01